Studieren in Deutschland

Wer an einer deutschen Hochschule studieren möchte, muss neben der (allgemeinen) Hochschulreife ausreichende Sprachkenntnisse nachweisen, um zu einem Fachstudium zugelassen zu werden.

Informationen der Universität Bielefeld: Deutschkenntnisse und Bewerbung um einen Studienplatz

Wir bieten folgende Deutschkurse in Zusammenarbeit mit den International Offices von Universität und Fachhochschule Bielefeld:

  • Vorbereitung auf TestDaF
    weitere Informationen zu TestDaF: TestDaF-Institut
  • Vorbereitung auf die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber (FaDaF-DSH)

Die Teilnehmer/-innen lernen die Struktur der Prüfungen kennen und trainieren unter Anleitung der Lehrenden die verschiedenen Prüfungskomponenten. Prüfungstechniken wie z.B. Zeiteinteilung und Konzept sind ein wichtiger Schwerpunkt der Vorbereitung.

Prüfungsgebühren und Bücher sind nicht in den Kursgebühren enthalten. Der Einstufungstest und weitere Materialien sind kostenlos. 

Der Deutschkurs von bibis kann zum Ende des Monats gekündigt werden, in dem der/die Teilnehmer/in ein Sprachzeugnis bekommen hat, das zum Fachstudium berechtigt (z.B. DSH 2 oder TestDaF 4x4). Zu viel gezahlte Kursgebühren zahlen wir dann zurück.


bibis-Uni-Kurse für Studierende:
Daten der aktuellen und geplanten Kurse

Anmeldeformular für Kurse für Studierende


ACHTUNG: Die Kurse für Studierende können Sie nur besuchen, wenn Sie eine Zulassung zum Sprachkurs haben.